17.-18.11.2018 „Melodie der Seele“ schamanische Ausbildung 2/3

Melodie der Seele

  • mit Anne-Mareike Schultz
  • Ort: Neumünster
  • Gruppengröße: max 8 Teilnehmer (4 Plätze noch frei)
  • Zeiten (ungefähres Zeitfenster):
    Samstag von 10:00 – ca. 17:00 Uhr
    Sonntag von 10:00 – 15:00 Uhr
  • Anmeldung: naturheilpraxis.schultz@gmail.com
  • Kosten pro Wochenende sind 343 Euro und in diesem Preis sind die Seminarunterlagen, Wasser und kleine Pausensnacks mit inbegriffen.

Zum Seminar

Diese Seminarreihe umfasst 3 Sequenzen in der Du schamanische Techniken kennen und anwenden lernst, in der ich das Wissen von den verschiedensten Lehrern aus Nordamerika, Russland und Australien, aber auch aus Deutschland, einfließen lasse. In diesen Seminaren geht es um Achtsamkeit, Liebe und Kontakt mit sich selbst, indem wir in die „Anderswelt“ reisen.

Ich möchte mit euch an drei Wochenenden in die Welt des Schamanimus einsinken, die Anderswelt mit euch bereisen, die Landschaften unserer Seele erleben, Verbündete suchen, die Trommel schlagen und vieles mehr. Es wird an jedem Wochenenden schamanische Reisen, Rituale und Wissensvermittlung zu den jeweiligen Themen geben. Zudem wird es optional 3x ein virtuelles online Klassenzimmer geben(wie ein Webinar oder Live Call kannst du dir dies vorstellen), in dem ihr womöglich Fragen stellen könnt oder wir zusammen Rituale oder Techniken besprechen können und eine Reihe an Anregungen per Mail, die du durchführen kannst, während wir nicht zusammen sind. Ich kann auf einen Erfahrungsschatz von mehr als 25 Jahren zurückblicken, arbeite mit den Techniken schon lange in meiner Praxis und möchte dies einfach gern mit euch teilen.

Folgende Themen werden wir an diesen Wochenenden erleben

Erstes Wochenende: Wir werden über den Begriff Schamanismus und dessen Bedeutung durch Raum und Zeit sprechen. Ich werde euch von meinem eigenen Erfahrungsschatz und dem meiner unterschiedlichen Lehrer erzählen. Aber wir werden auch auf schamanische Reise gehen, um Kontakt aufzunehmen zu unseren Krafttieren, aber auch Geistführen, Verbündeten und Elementen. An diesem Wochenende dürfen wir ganz bei uns ankommen.

Zweites Wochenende: Ich möchte mit euch über Kraftgegenstände und Kraftplätze sprechen, aber auch diese im Außen sowie im Innen mit euch erschaffen. Zudem stehen die Ahnen, ihr Feld und die Kraft unserer Wurzeln auf dem Plan. Die Verbindung mit den Ahnen und die Reise zu unserem Sippengeist kann eine heilende und berührende Erfahrung sein. Wir können durch diesen Kontakt die Quelle unserer Kraft erleben und in Leichtigkeit unseren Weg meistern. Zusammen werden wir das Geisterboot mit der Trommel erfahren.

Drittes Wochenende: Zum einen wird es unter dem Stern des Medizinrades stehen, das der Spiegel des Lebens sein kann. Durch die weisen Steine ist die Begegnung mit dir selbst und das Entfalten deiner Seele im Rad möglich. Wir werden uns mit dem schamanische Gebet und die Kraft der Gedanken auseinandersetzen, sowie Schutz- und Reinigungstechniken zusammen erleben. Zum anderen wollen wir in die schamanische Seelenarbeit abtauchen und auf einer schamanischer Reise Dis-Balancen und Blockaden erkennen lernen. Zusammen werden wir die schamanische Extraktion und Seelenerneuerung kennenlernen, um uns wieder frei und wie neugeboren zu fühlen. Am Ende der drei Wochenenden bist du in der Lage mit Klienten zu arbeiten und „Shamanic Readings“ zu geben.

Inhaltliche Änderungen können sich in gemeinschaftlicher Absprache in der Gruppe ergeben.

 

Haftungsausschluss

Die Ausbildung ersetzt keine Therapie oder medizinische Behandlung. Sie ist eine Ergänzung, eine Erweiterung zum bisherigen Lebensweg und hat die Absicht die Menschen zu befähigen, dieses Wissen auf eigene Weise weiter zu geben. Befindest Du dich in psychotherapeutischer oder ärztlicher Begleitung oder nimmst Medikamente, so ist ein Gespräch mit mir vorher erforderlich. Werde ich vor Beginn der Ausbildung nicht über psychologische und medizinische Behandlungen informiert, gehe ich automatisch davon aus, dass keine gesundheitliche Einschränkung vorliegt. Mit der Anmeldung übernimmt jede(r) Teilnehmerin die volle Verantwortung für alle eigenen Handlungen während der Ausbildungszeit. Die Daten werde ich aus verwaltungstechnischen Gründen elektronisch speichern um Euch über Veranstaltungen und Änderungen informieren zu können. Eine Weitergabe an Dritte zum Zweck der Datennutzung erfolgt grundsätzlich nicht. Die Inhalte der Ausbildung können sich verändern oder auf andere Weise gestaltet werden, da ich in erster Linie mit den Menschen, die zu mir kommen, in der Zeitqualität und den Prozessen, die in Gang treten, arbeite. Die Inhalte des vorgestellten Programms sind als Leitfaden zu betrachten und keinesfalls als fixer Zeitplan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.