8.-11.3.2018 TIERKOMMUNIKATION 1/3 im Norden mit Beate Seebauer und Anne-Mareike Schultz

VORORT AUSBILDUNG TIERKOMMUNIKATION 1/3 im Norden 

08. bis 11. März 2018 mit Beate Seebauer und Anne-Mareike Schultz

Jeder der die Tierkommunikation beruflich oder auch nebenberuflich ausführt oder ausführen möchte, sollte sich ein fundiertes Wissen aneignen. Obwohl es jedem meiner Kursteilnehmer bereits nach nur 1 Tag möglich ist, die Verbindung zu einem Tier herzustellen und mental zu kommunizieren, gehört zur Betreuung der Tiere und Menschen einiges an Erfahrung und Basiswissen dazu. In der VorOrt Ausbildung Tierkommunikation lege ich sehr viel Wert auf das eigene persönliche Wachstum meiner Kursteilnehmer. Gruppen und Fallbeispiele, sowie ausreichend Raum für Übungsfälle werden ebenso im Mittelpunkt stehen. Es liegt mir sehr am Herzen, dass jeder sich der Verantwortung bewusst wird, und alle erdenklichen Hilfsmittel, die bei der Betreuung von Mensch und Tier zur Verfügung stehen, für sich zu nutzen und kennen lernt.

 

Bei der VorOrt Ausbildung Tierkommunikation geht es unter anderem darum, eigene Glaubensmuster zu erkennen und aufzulösen, um eine wertfreie Kommunikation durchführen zu können. Es wird gelernt, eigene Ansichten in den Hintergrund zu stellen, damit das Tiergespräch ohne Vorurteile geführt werden kann und am Ende authentisch ist. Alle Themen, mit denen ein Tierkommunikator konfrontiert werden kann, werden ausführlich besprochen und einverleibt. Zusammen werden wir Techniken der Huna (Abendteuerschamanismus) umsetzen, damit wir sie für die spätere Arbeit mit Klienten, aber auch für die eigenen Belange einsetzen können.

 

Während der gesamten VorOrt Ausbildung Tierkommunikation findet zudem eine Online Arbeitsgruppe Tierkommunikation statt, in der ausreichend Aufgaben und Übungen gestellt werden, so dass alle Kursteilnehmer der Seminarreihe nicht nur das Basiswissen erhalten, sondern ausreichend üben können, um bereits während der VorOrt Ausbildung Tierkommunikation genügend Erfahrungen zu sammeln.

 

Die VorOrt Ausbildung Tierkommunikation findet insgesamt über 7 Monate mit VorOrt Seminaren in 3 Blöcken mit jeweils 4 Tagen statt. Die Online Arbeitsgruppe beginnt unmittelbar nach dem ersten VorOrt Seminar, und dauert bis zum Ende der Ausbildung.

SEMINARINHALT VORORT AUSBILDUNG TIERKOMMUNIKATION IM RAUM HAMBURG

  • Systemische Aufstellung mit Tieren
  • Online Arbeitsgruppe über den Zeitraum der Ausbildung mit Feedback
  • Was ist Tierkommunikation, und wann setze ich sie ein
  • Was kann die Tierkommunikation, und was sollte man vermeiden
  • Ethische Grundsätze zur Ausübung der Tierkommunikation
  • Spirituelle Übungen: Reinigen, Erden und Abgrenzen
  • Herzverbindung zu einem Tier herstellen
  • Ausreichende Übungen zu Tiergesprächen
  • Kommunikativer Austausch und Feedback
  • Sensitivitätsschulung: “Fühlen”
  • Blockaden im Körper von Mensch und Tier erfühlen
  • Grokken – durch kreatives Visualisieren die Welt verändern
  • Das eigene Krafttier finden
  • Wie erhalte ich mehr Informationen, welche Fragen muss ich stellen
  • Tiergespräche mit Schwerpunkt Körper und Blockaden
  • Eigenes Körperbewusstsein erkennen
  • Auflösen von Glaubenssätzen und Glaubensmuster
  • Energetisches Harmonisieren ( Auflösen von Traumen und körperlichen Blockaden )
  • Zweifel und eigene Blockaden mit Hilfe von Cutting-Kreisen auflösen
  • Heilkreise legen
  • Die 39 Bachblüten – Auswahl und Anwendung der richtigen Bachblüte
  • Sensitivitätsschulung: “Schmecken, Riechen”
  • Rollenspiele Tierhalter/Tierkommunikator/Tier
  • Vermisste Tiere: Was kann ich tun und wie kann ich dem Tierhalter helfen
  • Lebt das Tier noch
  • Meditation: “Seelenreise”
  • Präsenzübungen
  • Mein Tier ist “todkrank”. Wie gehe ich mit dieser Situation um
  • Wie sehen Tiere das Sterben? Fragen über den Tod – Ängste abbauen
  • Wie kann ich als Tierkommunikator Menschen und Tieren helfen
  • Die unterschiedlichen Sterbephasen
  • Unterstützung für Menschen und Tiere
  • Meditation: Regenbogen
  • Kontakt zu toten Tieren herstellen
  • Welche Fragen stelle ich genau
  • Simultangespräche
  • Empfang von Botschaften – Traumatisierte Tiere – Wildtiere
  • Rollenspiele mit „wahren Klienten“
  • Wie erkenne ich Spiegelverhalten
  • Verlorene Seelenanteile
  • Die TierTalk Tieressenzen
  • Coaching-Tools zum eigenen Wachstum
  • Die drei Selbste ( Wir werden uns mit den drei Bewusstseinsebenen, bzw. „Die drei Selbste“ beschäftigen. Wenn du in einen liebevollen Kontakt mit ihnen kommst, eröffnet sich dir der Weg zum inneren Frieden, Verständnis und mühelosen Perspektivwechsel )

Um frühestmögliche Anmeldung wird gebeten, da die Seminarplätze schnell ausgebucht sind.

Irrtümer und Terminänderungen vorbehalten.

 

Energieausgleich: Gesamt EUR 2.349,- pro Person inkl. MwSt. und Verpflegung

Dauer der Ausbildung: 7 Monate ( 3 Blöcke à 4 Tage )

Monatliche Kosten der Ausbildung: EUR 250,- ( fällig ab 01.02.2018 )

Einmalige Kosten der Ausbildung: EUR 349,- ( fällig bei Anmeldung )

Veranstaltungsdatum: 08./09./10./11.03.2018 ( Start der Ausbildung )

Voraussetzung zur Teilnahme: Keine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.